Herzlich Willkommen

auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Karlsruhe. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen ist eine Gruppe von sozialdemokratischen Betriebsrätinnen und Betriebsräten, Personalrätinnen und Personalräten, Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftlern und anderen, die sich innerhalb und außerhalb der SPD für die Interessen und Rechte von Arbeitnehmern einsetzen. Menschenwürdig leben und arbeiten, das ist unser Ziel. Über Ihre Fragen und Anregungen freuen wir uns.

Für die AfA Karlsruhe

Regina Schmidt-Kühner, Peter Becker,

 

 

28.04.2017 in Aktuelles von AfA Baden-Württemberg

Aufruf zum 1. Mai 2017

 

FÜR GUTE UND SICHERE ARBEIT

Wir wollen Perspektiven für die Menschen schaffen, damit sie ihre Zukunft planen können – von der ersten eigenen Wohnung, übers Kinderkriegen bis zur Rente. Das geht nur mit guter Arbeit: unbefristet, mit Tarif und sozial abgesichert – das wollen wir wieder zum Normalfall machen. Dafür lohnt es sich gemeinsam zu kämpfen! Seite an Seite mit unseren wichtigsten Partnern: den Gewerkschaften.

24.04.2017 in Allgemein

Für gute und sichere Arbeit

 

Hinaus zum 1.Mai!

Wir wollen Perspektiven für die Menschen schaffen, damit sie ihre Zukunft planen können – von der ersten eigenen Wohnung, übers Kinderkriegen bis zur Rente. Das geht nur mit guter Arbeit: unbefristet, mit Tarif und sozial abgesichert – das wollen wir wieder zum Normalfall machen. Dafür lohnt es sich gemeinsam zu kämpfen! Seite an Seite mit unseren wichtigsten Partnern: den Gewerkschaften.

  • Abschaffung der sachgrundlosen Befristung: Wenn der Arbeitgeber keinen guten Grund hat, darf er keine befristeten Arbeitsverträge vergeben. Planbarkeit, Verlässlichkeit, Sicher­heit. Darum geht es uns!
  • Gebührenfreie Bildung – von der Kita, über die Werkbank bis zur Uni: Jeder verdient die gleichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt – unabhängig vom Geldbeutel.
  • Ein Recht auf Qualifizierung: Wenn es mal nicht rund läuft, lassen wir niemanden hän­gen. Wer seinen Job verliert, kann sich weiterbilden lassen. Auch Ältere können so wieder Fuß fassen.
  • Starke Tarifbindung und mehr Demokratie im Betrieb: Wo Tarifverträge gelten, sind die Bedingungen besser und die Löhne höher. Wir wollen alle stärker schützen, die sich in ihrem Betrieb engagieren. Es geht um Mitbestimmung auf Augenhöhe.

Kommt mit zur 1. Mai Demonstration und zur Kundgebung in den Stadtgarten! 

Mit den Gewerkschaften gehen wir unter dem Motto „Wir sind viele – Wir sind eins“ auf die Straße.

 

17.03.2017 in Pressemitteilungen

Gleiches Geld für gleiche und gleichwertige Arbeit, nur das ist gerecht!

 

ASF und AfA Karlsruhe zum Equal Pay Day am 18. März

Mit dem Equal Pay Day, der dieses Jahr am 18. März begangen wird, wird daran erinnert, dass Frauen immer noch weniger Lohn bekommen als Männer. Trotz des EU-weiten Verbots der direkten und indirekten Diskriminierung werden Frauen in allen europäischen Ländern für gleiche oder gleichwertige Arbeit immer noch geringer bezahlt als ihre männlichen Kollegen.

17.03.2017 in Pressemitteilungen von AfA Baden-Württemberg

Gleiches Geld für gleiche und gleichwertige Arbeit, nur das ist gerecht!

 

ASF und AfA Baden-Württemberg zum Equal Pay Day am 18. März

Mit dem Equal Pay Day, der dieses Jahr am 18. März begangen wird, wird daran erinnert, dass Frauen immer noch weniger Lohn bekommen als Männer. Trotz des EU-weiten Verbots der direkten und indirekten Diskriminierung werden Frauen in allen europäischen Ländern für gleiche oder gleichwertige Arbeit immer noch geringer bezahlt als ihre männlichen Kollegen.

„In Deutschland ist die Lohnlücke mit 21 % besonders hoch! Das ist und bleibt ungerecht – das muss sich ändern!“, betont die Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Andrea Schiele. Die ungleiche Bezahlung zwischen Frauen und Männern bringe nicht nur ein geringeres Einkommen über den gesamten Erwerbsverlauf mit sich, sondern auch geringe Renten und somit Armut im Alter. „Das Armutsrisiko für Frauen über 65 Jahre ist in der EU deutlich höher als bei Männern“, so Schiele weiter.

Termine

Alle Termine öffnen.

01.05.2017, 10:00 Uhr Maidemonstration des DGB

01.05.2017, 11:00 Uhr Mai-Kundgebung auf der Seebühne (Stadtgarten)
mit anschließender Maifeier im Stadtgarten SPD und AfA sind  mit einem Infostand dabei.

15.05.2017, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr AfA-Landesvorstand

Alle Termine

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier