Für eine Grundrente - aus Respekt vor Lebensleistung

Veröffentlicht am 15.02.2019 in Bundespolitik

Die SPD setzt sich für eine gerechte Grundrente ein. Damit würdigen wir die Lebensleistung von Menschen respektvoll und wirken gegen Altersarmut. Wir erneuern damit ein Kernversprechen unseres Sozialstaates. Wer ein Leben lang gearbeitet hat, muss eine Rente spürbar über der Grundsicherung bekommen.

Dazu hat der Parteivorstand bei seiner Klausur am 10./11. Februar einen Beschluss gefasst.

 

Homepage AfA Baden-Württemberg

Termine

Alle Termine öffnen.

18.03.2019, 19:30 Uhr Treffen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF)
Diskussion zu sieben Jahre Prostitutionsgesetz - Problem ungelöst!

25.03.2019, 15:30 Uhr Kommunalpolitik mit Überzeugung und Leidenschaft.
Bei der Veranstaltung der AG60plus spricht: Theresia Riedmaier, ehemalige Frauenbeauftragte der Stadt K …

25.03.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr AfA-Landesvorstand

Alle Termine

Gebührenfreie Kitas